Einzige Voraussetzung, die Natur zu entdecken, ist die Neugier.

Das Naturlehrgebiet ist ein ausserschulischer Lernort des Kantons Luzern. Was sonst oft nur auf dem Arbeitsblatt steht, kann hier 1:1 erlebt werden. Selber beobachten, entdecken, hinterfragen und erforschen werden bei uns gross geschrieben. So wird der Besuch bei uns für Ihre Klasse zur bleibenden Erfahrung. 


Unser Angebot richtet sich an sämtliche Bildungsinstitutionen - vom Kindergarten bis zur Hochschule. Gerne begrüssen wir auch Gruppen im Vorschulalter, Heilpädagogische Schulen und International Schools. Regelmässig führen wir Lehrerweiterbildungskurse durch. Allen Klassen und Gruppen steht das Schulzimmer mit Bestimmungsbüchern und Binokularlupen nach Voranmeldung zur Verfügung. Die gedeckten Unterstände und die Toiletten sind jederzeit zugänglich.


Angebot für Schulklassen im Überblick

  KiGa US MS Sek I  Sek II
Naturlehrgebiet entdecken          
Libellen          
Lebensraum Teich          
Von Unken und Nattern          
Expedition Bach          
Bock auf Holz?!          
Kies, Sand & Laufkäfer          
Mit der Natur durchs Jahr          
Pflegeeinsatz          



Selbständiger Besuch
Das Naturlehrgebiet steht Ihnen für einen selbständigen Besuch mit Ihrer Klasse jederzeit offen. Wir bitten Sie, die Belegung zu überprüfen und sich per e-mail bei uns anzumelden. So können wir gewährleisten, dass sich nicht allzuviele Gruppen gleichzeitig im Gebiet aufhalten. Bei Fragen während der Vorbereitungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Unsere Unterrichtsmaterialien enthalten Besuchsvorschläge und eine Liste der Materialien, die Sie bei uns nutzen können. Für den Kiesgrubenweg in unmittelbarer Nähe des Naturlehrgebietes stehen Ihnen Unterrichtsdossiers zur Verfügung. 


Führungen und Pflegeeinsätze
So vielfältig die Lebensräume des Naturlehrgebietes sind, so breit gefächert ist die Palette an Themen, die sich hier bearbeiten lässt. Unten finden Sie eine Übersicht unserer Führungen. Gerne gehen wir auf Ihre Anfrage zu weiteren Themen ein. Für Klassen ab der 4. Primar organisieren und begleiten wir Pflegeeinsätze. Unsere Schulangebote sind stufengerecht und unterstützen die Lehrplanvorgaben des Kantons Luzern. Bei Fragen zu den Angeboten können Sie uns selbstverständlich auch per mail oder telefonisch kontaktieren. Alle Informationen rund um einen Schulbesuch im Naturlehrgebiet finden Sie hier: Organisatorisches für Schulbesuche (pdf 107 kB)

 

 

Libellen

Libellen haben einen hoch entwickelten Sehsinn, ein faszinierendes Paarungsverhalten und sind wunder- schön gefärbt. Wir beobachten Libellen als Larven im Wasser und als adulte Tiere in der Luft. Führung in Kombination mit der Libellenausstellung im Turm.

Infos und Anmeldung

 

Lebensraum Teich

Wasserskorpion, Posthornschnecke, Tausendblatt - auf unserer meist gefragten Führung kann Ihre Klasse das Leben im und am Teich hautnah erleben und erforschen.

Infos und Anmeldung

 

Kies, Sand & Laufkäfer

Öde Steinwüste? Von wegen! In der Kiesgrube können Ihre SchülerInnen den Abbau eines für unsere Gegend typischen Rohstoffes mitverfolgen, Tiere und Pflanzen in Pionierlebensräumen entdecken und einen Blick in die Landschaftsgeschichte werfen.

Infos und Anmeldung

 

Naturlehrgebiet entdecken

Von A wie Ameisenlöwe bis Z wie Zauneidechse: Im Naturlehrgebiet gibt es viel Spannendes zu entdecken. Wir führen Ihre Klasse durch die vielfältigen Lebensräume und richten den Fokus dabei auf aktuelle Besonderheiten. 

Infos und Anmeldung

 

 

Von Unken und Nattern

Die bei uns heimischen Amphibien- & Reptilienarten und ihre Ansprüche an den Lebensraum stehen im Zentrum dieser Führung. So fühlt sich zum Beispiel nicht jedes Amphib in einem idyllischen Gartenteich wohl...

Infos und Anmeldung

 

 

Bock auf Holz!?

Totholz ist ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems Wald. Im alten Buchenwald nehmen wir das Leben im Totholz genauer unter die Lupe und finden dabei z.B. Bockkäfer, deren Larven sich im modernden Holz entwickeln.

Infos und Anmeldung

 

 

Pflegeeinsatz

Ob neue Teiche erstellen oder eine Wiese entbuschen - im Naturlehrgebiet gibt es immer etwas zu tun. Wir führen einen altersgerechten Arbeitseinsatz mit Ihrer Klasse durch. Dieser kann freiwillig oder als Entgelt für eine Führung geleistet werden. 

Infos und Anmeldung

 

 

Mit der Natur durchs Jahr

Möchten Sie mit der Klasse zu jeder Jahreszeit einmal an den gleichen Ort zurückkehren und den Wandel der Natur 1:1 erleben? Abgestimmt auf die Jahreszeiten setzen wir thematische Schwerpunkte und begleiten Ihre Klasse durchs Naturschuljahr.

Infos und Anmeldung

 

 

Führung auf Anfrage

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage zu weiteren Themen entgegen. Je nach Schule, Stufe, Vorkenntnissen usw. stellen wir ein Programm für Ihre Klasse zusammen. 

Infos und Anmeldung

 

 

Expedition Bach

Eisvogel, Wasseramsel, die Bachforelle und viele weitere Tiere werden entlang der aufgewereten Rot entdeckt!

Weiterlesen...

 

Newsletter